Gesundheit

Gesundheit und Verhalten hängen zusammen. So können z. B. Verhaltensstörungen aufgrund von Krankheit entstehen. Wird dann die körperliche Ursache nicht behoben, kommen wir weder mit Managementmaßnahmen noch mit Training voran. Das Wissen auf dem Gebiet der Katzengesundheit und -gesunderhaltung ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden im Katzenalltag.

AUs diesem Grund bilde ich mich auch zu passenden Gesundheitsthemen fort.

Fortbildung

Julia Tinnemann

  • Rohfütterung (BARF) und Diätik für Katzen
  • Rohfütterung (BARF) für Hunde
  • Barf-Praxis-Seminar
  • Erste Hilfe für Hund und Katze

Christoph Hinterseher

  • Phytotherapie bei der Katze
  • Phytotherapie beim Hund
  • Orthomolekulare Medizin für Tiere
  • Biochemie
  • Aromatherapie für Tiere
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Hund
  • Schmerzen in der Tiermedizin
  • Energie des Schmerzes
  • Kommunikation mit der Tierseele – Psychosomatik
  • Alternativmedizinische Methoden für einen entspannten Silvesterabend

Weitere Referenten

  • Ernährung von Katzen (Vortrag) – Dr. Michael Garner
  • HCM und PKD verstehen und erkennen (Vortrag) – Dr. Robert Höpfner
  • Erste Hilfe für Tiere – Looki Verein zur Tierettung
  • Bioresonanz nach Paul Schmidt – Fa. Rayonex
  • Tiergesundcamp 2014